Spielbericht HC Erlangen : 1.FCN Handball

Damen 1, Spielbericht

Im Derby in Erlangen unterlagen unsere Damen deutlich mit 28:17 Toren. Doch die Höhe der Niederlage spiegelt nicht direkt den Spielverlauf wieder. Erstmals war auch unser neuer Trainer Miguel Anton Zornoza zusammen mit Michael Fuchs verantwortlich auf der Trainerbank.

Unsere Damen begannen das Spiel konzentriert und boten den Hausherrinnen in allen Belangen Paroli. Bis zum Spielstand von 7:6 nach 15 Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe. Dann schlichen sich bei den Clubdamen aber einige unnötige Ballverluste im Angriff ein, die Erlangen konsequent ausnutzte. So wurden die Seiten mit einem Rückstand von 15:9 Toren gewechselt.
Nach Wiederanpfiff konnten unsere Damen nicht an die Leistungen der ersten 15 Minuten anschließen.

Wieder häuften sich leichte Fehler. Da die harte Gangart der Gastgeberinnen von den Unparteiischen nicht unterbunden wurde, schonten die Trainer ab Mitte der 2. Halbzeit die Stammspielerinnen und gaben den Nachwuchstalenten aus der B-Jugend die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln. So unterlag der Club am Ende deutlich mit 28:17 Toren.
Wichtiger sind für die Damen die nächsten Spiele, wo die wichtigen Punkte eingefahren werden müssen.

1.FCN Handball: Zimmermann, Seger; Schilling, Heinrich (2/1), Tischner (2), Thiel, Wild (4/1), Knapp Laura, Glowienka (2), Knapp Lisa (1), Hirschmann, Staudt, (2), Kick (1), Knapp Larissa (3).

 

 

Menü