B1 Spielbericht: Mintraching/Neutraubling – 1.FCN Handball

B-Jugend, Spielbericht

Unsere B-Jugend spielte am Wochenende in Mintraching/Neutraubling und hatte sich viel vorgenommen. Durch konsequente Abwehrleistung und sichere Angriffskombinationen stand am Ende ein ungefährdeter 32:18 Tore Sieg zu Buche.

Nach einem extrem schlechten Start, musste unsere B-Jugend in Mintraching/Neutraubling, dem Tabellenvorletzten antreten. Die Mädels waren stark motiviert und wollten endlich auch das auf die Platte bringen, was sie tatsächlich können. Von Beginn an spielten sie konzentriert und setzten um, was Trainerin Simone Luber vorgab. So konnten die Gastgeberinnen nur bis zur 12. Minute mithalten, als es 5:6 stand. Im Anschluß münzte der Club die Chancen in Tore um, so dass es zur Halbzeit mit 14:8 Toren schon eine deutliche Führung gab.

In der 2. Spielhälfte spielte der Club frei auf und entschied am Ende das Spiel deutlich mit 32:18 Toren für sich, obwohl mit Vanessa Heinrich eine Stammspielerin verletzungsbedingt fehlte.
Es spielten: Kluth; Luber (7), Kaufmann (5), Lang (1), Knapp (5/2), Thiel (3), Katzsch (6). Carbone (1/1), Bauder (2), Jungbauer (1), Schons, Frey (1).

Menü